Fangotal - Galéria - Korsika

Wandern

Fangotal - Galéria - Korsikahike
T1
Diff
02:30
160Hm
6.7km

In einem Abschnitt des Fangotales gibt es eine beliebte und schöne, aber zur Hochsaison auch überlaufene Flusswanderung. Der Wanderweg führt gemütlich entlang des Flussbettes von der Ponte Vecchiu zur Pont de Tuarelli (oder umgekehrt).

Deine Ausrüstung

Capu di a Veta - Calvi - Korsikahike
T2
Diff
04:30
640Hm
5.9km

Capu di a Veta ist der Hausberg von Calvi und bietet schöne Rundblicke u.a. auf den Golf von Calvi, die Wanderung kann als Rundwanderung gegangen werden.

Hochstein vom Stift Rein - Rein - Grazer Berglandhike
T1
Diff
01:30
480Hm
4.1km

Der Hochstein ist vom Stift Rein über den schönen Jägersteig in einer gemütlichen Wanderung erreichbar. Am Gipfel (kleines Gipfelkreuz) hat man schöne Ausblicke Richtung Gratkorn, ins Grazer Bergland und zu den umliegenden Hügeln.

Rote Wand von Mixnitz - Grazer Berglandhike
T2
Diff
02:30
1050Hm
5.8km

Eine der mit gut 1000Hm längeren Wanderungen im Grazer Bergland führt von Mixnitz auf die Rote Wand. Die Wanderung führt unter dem Ratengrat, der Breiten Wand und dem Röthelstein SO Sporn vorbei auf den Buchebensattel und von diesem nordseitig auf die Rote Wand.

Bärenschützklamm Hochlantsch Rote Wand - Grazer Berglandhike
T2
Diff
07:00
1700Hm
23.3km

Eine der längsten und anspruchsvollsten Wanderungen im Grazer Bergland ist die Rundwanderung durch die Bärenschützklamm auf den Hochlantsch und zurück über die Tyrnauer Alm auf die Rote Wand mit dem Abstieg nach Mixnitz. Man sieht hier die Highlights des Grazer Berglandes in einer Wanderung.

Schiffall und Kreuzkogel von Mixnitz - Gleinalpe Ausläuferhike
T2
Diff
04:00
780Hm
11.4km

Schöne und teilweise steile Wanderung aus dem Murtal auf das Schiffall, in Kombination mit dem Kreuzkogel sehr lohnend. Man erhält schöne Blicke auf den gegenüberliegenden Röthelstein und Ratengrat und vom Kreuzkogel nach Norden.

Purcaraccia - Bavella - Korsikahike
T3
Diff
01:00
150Hm
2.1km

In eines der vielen Seitentäler des Bavellatales führt diese schöne Schluchtwanderung entlang des Purcaraccia Baches, am Ende warten schöne Badebecken.

Monte Santu - Sari - Korsikahike
T3
Diff
00:45
160Hm
3.0km

Von Sari (ein kleines Dorf über Solenzara) führt eine kurzweilige Wanderung auf den Monte Santu, ein schöner Aussichtsberg an der Ostküste, unter dem Gipfel befindet sich der gleichnamige Kletterspot.

Capo Pertusato - Bonifacio - Korsikahike
T1
Diff
03:30
340Hm
9.4km

Von Bonifacio führt eine schöne Wanderung an der Kreideküste zum Capo Pertusato mit dem gleichnamigen Leuchtturm (Phare de Pertusato). Während der gesamten Wanderung hat man wunderschöne Ausblicke nach Bonifacio und den steil abfallenden Kreideklippen, vom Leuchtturm sieht man bis nach Sardinien.

Karlhochkogel aus dem Trawiestal - Hochschwabhike
T3
Diff
06:00
1300Hm
16.7km

Diese schöne Rundwanderung startet beim Bodenbauer und führt durch das Trawiestal auf den Karlhochkogel mit eindrucksvollen Blicken auf die Hochschwabsüdwand. Der Abstieg erfolgt über den Karlgraben und im unteren Bereich über die Karlschütt.

Monte Calva - Korsikahike
T2
Diff
01:30
390Hm
3.4km

Der Monte Calva ist ein guter Aussichtsberg im Süden Korsikas. Der Gipfel ist mit einer einfachen Wanderung vom Sattel Bocca d'Illarata gut erreichbar.

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen