Hochstein vom Stift Rein - Rein - Grazer Bergland

Hochstein vom Stift Rein - Rein - Grazer Bergland - Wandern

T1
Diff
01:30
480Hm
4.1km
Der Hochstein ist vom Stift Rein über den schönen Jägersteig in einer gemütlichen Wanderung erreichbar. Am Gipfel (kleines Gipfelkreuz) hat man schöne Ausblicke Richtung Gratkorn, ins Grazer Bergland und zu den umliegenden Hügeln.

 

Literatur

Grazer Hausberge

Beschreibung

Ausgangspunkt für die Wanderung ist das ehemalige Gemeindeamt in Rein.

Man startet am ehemaligen Gemeindeamt vorbei am Müllplatz ein Stück in den Graben, bis rechts der beschilderte Weg abzweigt. Dem Weg folgt man in eine Linkskurve und nach einigen Metern setzt rechts der steile Jägersteig (Weg Nr. 34, weiß-gelbe Markierung) an. Nach dem ersten steilen Abschnitt gelangt man auf einen schön zu gehenden Waldrücken. Dem Waldrücken folgt man bis der Weg in eine Forststraße mündet.

Auf der Forststraße nun weiter bis zu einem alten ausgebaggerten Bereich, an diesem noch vorbei gehen (nicht vorher in den Wald abzweigen, der unterspülte Weg führt über diesem kleinen Abbaugebiet zu nahe an die Abbruchkante heran), es folgt eine beschilderte Abzweigung in den Wald. Nach dieser Waldpassage quert man wieder eine Forststraße, man kann nun den Weg gerade aus oder rechts haltend weitergehen, beide Wege vereinigen sich wieder.

Der letzte Teil des Jägersteiges führt nun wieder durch einen schönen Wald, der leider durch diverse Stürme in Mitleidenschaft gezogen wurde, letztendlich gelangt man auf die breite Forststraße, die links in Richtung Mühlbacher und rechts zum Hochstein führt.

Auf der Forststraße nun die erste Kurve ausgehen, danach auf die links nach oben führende abzweigen, dieser Forststraße folgt man bis links ein Steiglein bei einem Wasserduchlass etwas unscheinbar abzweigt. Auf diesem etwas verwachsenen Steig bergauf, am Ende am Gratrücken entlang und über einen kurzen steilen Aufschwung zum Gipfel.

Abstieg wie Aufstieg.

Tipps

  • Alternativ kann man den Hochstein überschreiten und weiter zum Mühlbacher wandern.

Informationsstand

17. Dezember 2018

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC T1: Wandern, keine Absturzgefahr, auch mit Turnschuhen möglich, keine Karte notwendig

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhendifferenz Aufstieg
460m480Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 8.22804'E 15° 17.11008'460m
HochsteinN 47° 9.48096'E 15° 16.02084'925m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Hochstein4km 55m928mDonnerstag, 4. Oktober, 2018 12:53
Donnerstag, 4. Oktober, 2018 13:57
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen