Südwestpfeiler - Sparafeld - Gesäuse

Oberst Klinke Hütte - Ennstaler Alpen - Gesäuse

Beschreibung

Literatur

SCHITOUREN-ATLAS ÖSTERREICH OST
Xeis Auslese
Xeis Extension
Rother Skitourenführer Obersteiermark

Klettern (10)  Wandern (1)  Skitour (1)  Alle 

Touren

Südwestpfeiler - Sparafeld - Gesäuseclimb
7+
Diff
Alpin
02:00
140m
120Hm
Abs
Fels

Der Südwestpfeiler am Sparafeld bietet steile und schöne Kletterei in meist gutem Fels, wenngleich die Route durch die Sanierung wieder attraktiviert wurde, ist das Verhältnis Zustieg zu Klettermeter nicht ganz ausgewogen. Die Tour bietet sich auch als Draufgabe an eine andere Route am Sparafeld an, da der Einstieg auch durch Abseilen vom Speikboden erreicht werden kann.

Denggführe - Admonter Kalbling - Gesäuseclimb
7-
Diff
Alpin
03:00
195m
Abs
Fels

Die Denggführe in der Westwand des Admonter Kalbling ist eine der schönsten Routen am Kalbling und besonders in Kombination mit dem Simsalabimausstieg zu empfehlen. Die Route ist steil und unwahrscheinlich ausgesetzt, die Tiefblicke vom letzten Riss sind überaus beeindruckend.

Lahngangkogel - Gesäuse - Ennstaler Alpenskitour
WS
Diff
02:00
650Hm
5.2km

Beliebte Skitour von der Kaiserau auf den Lahngangkogel, die auch bei ungünstigen Verhältnissen durchgeführt werden kann, allerdings hat die Tour auch ihre Tücken.

Südwestpfeiler - Admonter Kalbling - Gesäuseclimb
6+
Diff
03:00
190m
152Hm
Abs
Fels

Der Südwestpfeiler am Admonter Kalbling ist eine beliebte, sehr gut abgesicherte und abwechslungsreiche Kletterei.

Admonter Kalbling Normalweg - Gesäusehike
T3
Diff
04:00
698Hm
4.8km

Der Normalweg auf den Admonter Kalbling führt von der Oberst Klinke Hütte unter den Süd-, West- bzw. Nordwestwänden über den Speikboden auf den Gipfel. Die leichte Erreichbarkeit und die Hütte am Ausgangspunkt machen diese Wanderung sehr beliebt.

Direkte Westwand - Admonter Kalbling - Gesäuseclimb
6+
Diff
Alpin
Abs
Fels

Die Direkte Westwand am Admonter Kalbling ist eine anspruchsvolle Alternative zu den oft viel besuchten anderen Routen in der Westwand. Es dominiert Kaminkletterei, dabei sollten vor allem genügend Kraftreserven für den überhängenden Ausstiegskamin vorhanden sein.

Herbst Scholz - Admonter Kalbling - Gesäuseclimb
4+
Diff
Alpin
02:00
Abs
Fels

Die Herbst-Scholz führt gerade durch die Westwand des Admonter Kalbling und ist ein weiterer schöner alpiner Klassiker in diesem Schwierigkeitsgrad.

Schritte zum Gipfel (NW Rippe) - Admonter Kalbling - Gesäuseclimb
5+
Diff
Alpin
01:00
150m
214Hm
Abs
Fels

Die Schritte zum Gipfel (ehem. NW-Rippe) am Admonter Kalbling sind eine lohnende Draufgabe an die Pelikan-Riebe oder an den Schluchtpfeiler. Die Route kann auch über den NW-Grat erreicht werden.

Pelikan Riebe - Admonter Kalbling - Gesäuseclimb
4-
Diff
Alpin
02:00
200m
Fels

Die Pelikan-Riebe ist der leichteste Durchstieg durch die Westwand des Admonter Kalbling. Die Pelikan-Riebe endet am Nordwestgrat, es empfiehlt sich aber die Schritte zum Gipfel anzuhängen, damit entsteht eine sehr lohnende und schöne Routenkombination.

Gamspfeiler - Admonter Kalbling - Gesäuseclimb
5+
Diff
Alpin
04:00
217Hm
Abs
Fels

Sehr abwechslungsreiche Kletterei in konstanter Schwierigkeit mit sehr guter Absicherung

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen