Rechter Dreifaltigkeitsfall - Maltatal

Rechter Dreifaltigkeitsfall - Maltatal - Eisklettern

3
Diff
Alpin
01:30
80m
80Hm
00:30
N
Der Rechte Dreifaltigkeitsfall ist ein kürzerer leicht zu erreichender Eisfall in der Nähe des Aluhol und kann gut im Anschluss an einen anderen Eisfall geklettert werden.

 

Literatur

Eiskletterführer Osttirol und Oberkärnten

Beschreibung

1. SL (50-60m, WI3)
Vom Einstieg über den flacheren ersten Teil weiter über den ca. 80° steilen Teil rechts haltend zum ersten Standplatz (Bohrhaken).

2. SL (25m, WI3)
Danach über die kurze Ausstiegsseillänge und wieder über den Eisfall abseilen.
Anmerkungen

Eisklettern ist erst ab dem 1. Jänner erlaubt

Zugang

Die Forststraße entlang bis ein Weg links vom Aluholzustieg rechts abzweigt.
Diesem Weglein folgen, die Ausläufer des Eisfalles sind gut sichtbar.

Abstieg

Über den Eisfall abseilen

Informationsstand

20. Februar 2011

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
WI 3

Ausrüstung

50m

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
1.300m1.380m80Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 0.54600'E 13° 25.76400'1.300m
Abzweigung Richtung EisfallN 47° 0.60990'E 13° 25.86834'1.169m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Rechter Dreifaltikgkeitsfall1km 608m1.349mSonntag, 20. Februar, 2011 14:46
Sonntag, 20. Februar, 2011 16:51
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen