Zustieg zur Schwarzenberghütte - Glocknergruppe - Hohe Tauern

Zustieg zur Schwarzenberghütte - Glocknergruppe - Hohe Tauern (SAC T3)

Der Zustieg zur Schwarzenberghütte erfolgt von Ferleiten und ist über den Weg Nr. 727 gut erreichbar.
T3
Diff
03:30
1100Hm

 

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Literatur

Glockner- und Granatspitzgruppe (Alpenvereinsführer)

Beschreibung

Vom Parkplatz in Ferleiten folgt man der Schotterstraße neben der Fuscherache taleinwärts zur Vögerlalm (Weg Nr. 727). Nach der Vögeralm zunächst querend, danach in Kehren und weiter entlang des Hanges zur Eichhornruhe. Eindrucksvoll sind die Gletscherabbrüche des Boggeneikees.

Im oberen Abschnitt geht man in Kehren neben Wasserfällen über die sogenannte Käferleiten. Wer es gerne schwieriger und direkter hat, kann den versicherten Tischlersteig (Holzstufen) nehmen.

Nach der Käferleiten erfolgt eine Bachquerung (Gletscherabflüsse) über eine Hängebrücke, danach der Schlussanstieg in weiten Kehren zur Schwarzenberghütte.

Belohnt wird man mit Ausblicken unter anderem zur Hohen Dock und zum Großen Wiesbachhorn.

Informationsstand

15. Juli 2018

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC T3: anspruchsvolles Bergwandern, ausgesetzte gesicherte Stellen, gute Trittsicherheit

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhendifferenz Aufstieg
1.155m1.100Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 10.15560'E 12° 48.67056'1.155m
SchwarzenberghütteN 47° 8.13000'E 12° 45.85000'2.269m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Zustieg Schwarzenberghütte7km 419m2.254mFreitag, 4. August, 2017 10:59
Freitag, 4. August, 2017 14:09
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen