Wigl-Wogl - Ratengrat - Grazer Bergland

Wigl-Wogl - Ratengrat - Grazer Bergland - Klettern

5-
Diff
01:00
120m
83Hm
00:45
00:45
W
Abs
Fels
Wigl-Wogl ist eine schöne Tour zwischen Normalweg und Gratkante, vor allem die zweite Seillänge ist besonders ansprechend. Die Route ist ein alter Klassiker und bereits im Berghold Führer von 1967 beschrieben, durch die Sanierung mittlerweile gut abgesichert, teilweise aber auch weitere Hakenabstände.

 

Literatur

Kletterführer Grazer BerglandKostbarkeiten im Grazer Bergland

Beschreibung

1. Seillänge entlang des Risses

1. SL (4, 25m):

Vom Einstieg den Riss an der Wand entlang und rechtshaltend zum ersten Standplatz (gemeinsamer Stand mit diversen anderen Routen).

2. Seillänge schöne Platte

2. SL (5-, 30m):

Einige Meter in den Kamin und danach links auf die Platte ausqueren und weiter in den schönen steilen Riss (5-).
Nach dem Riss folgt noch ein Spreizschritt nach links zum Standplatz.

3. Seillänge

3. SL (3, 25m):

Vom Standplatz gerade hoch danach weiter zum gemeinsamen Standplatz von Normalweg und Gratkante.

Gratkantenverlängerung

4. SL (4, 40m):

Es gibt mehrere Ausstiegsvarianten, entweder über den Normalweg (3), den Buchkamin (6-) oder nach rechts über die Gratkantenverlängerung (4), letztere Variante passt am besten zur Route und ist daher die empfehlenswerteste.

Zustieg

Dauer: 00:45, Höhendifferenz: 345Hm

Dem markierten Wanderweg in Richtung Drachenhöhle folgen, nach dem ersten Steilstück eine Forststraße überqueren, wenige Meter danach links abzweigen. Der Weg steigt nun querend bis zur nächsten Forststraße.

Auf der Forststraße nun nach links eben bis zur nächsten Abzweigung nach rechts, auf dem Hohlweg weiter, der nach einer Rechtskurve steil weiter führt bis zu einer Linkskurve mit einem Fels mit dem markanten Linkspfeil, dort nach rechts dem Pfad über den großen Schlag folgen.

Es folgt ein ein Waldstück in Kehren bis unter die Gösserwand (Einstieg Invalidenleiter), zum Ratengrat weiter auf einer Höhe nach rechts queren.


Zugang

Der Einstieg befindet sich unmittelbar rechts der Gedenktafel.

Abstieg

Dauer: 00:45
Entweder über das Fuchsloch oder eine der Routen am Aufbau dranhängen und über die Gamswiese absteigen.

Informationsstand

05. April 2019

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitOrientierungFelsstrukturen
5-An den Standplätzen auf Grund des Routenwirrwarrs den Weiterweg beachten.Verschneidung, Riss, Platten

Absicherung

AllgemeinBohrhakenNormalhaken
in Ordnungeinigeeinige

Ausrüstung

50m6

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
815m898m83Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 19.36194'E 15° 22.64100'815m
WandbuchN 47° 19.34832'E 15° 22.67496'898m
Ausstieg GipfelaufbauN 46° 19.36122'E 15° 22.71306'890m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Ratengrat Wigl Wogl6km 705m958mDonnerstag, 9. Mai, 2013 08:20
Donnerstag, 9. Mai, 2013 14:43
Wigl Wogl und Normalweg
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen