Thalerkogel vom Rötzgraben - Trofaiach

Thalerkogel vom Rötzgraben - Trofaiach (SAC WS)

Alternativskitour auf den Thalerkogel (Glotzn) nähe Trofaiach, sehr schöne lawinensichere Tour mit guten Abfahrtsmöglichkeiten über Schläge.
WS
Diff
02:30
870Hm
4.3km
NW

 

Literatur

SCHITOUREN-ATLAS ÖSTERREICH OST

Beschreibung

Vom Parkplatz über die Straße und der rechts abzweigenden Forststraße folgen, der Beginn entspricht der Route des Sommerweges Nr. 881. Beim Thaler (Haus), zweigt man links ab und beginnt den steilen Anstieg auf den Waldrücken.
Nun immer am Waldrücken entlang bis man wieder auf den Sommerweg gelangt, am Ende des Waldes kommt der kahle Schlussanstieg (Glatze) in Sicht, über diesen bis zum Gipfelkreuz aufstiegen.

Abfahrt:
Direkt in Fallinie abfahren, nicht zurück zur Aufstiegsroute, da es dort eine Wiederaufforstung gibt, außerdem ist dieser Hang der schönere.
Am Ende der Lichtung rechts haltend bis zum Sommerweg abfahren. Vom Sommerweg in den Graben entlang des Thalerbaches über einen weiteren Schlag in Richtung Jagdhütte Thaleralm. An der Jagdhütte vorbei und über die Forststraße (ev. Abkürzungen durch den Wald), zurück zum Thaler, danach wie Aufstieg.

Informationsstand

31. März 2013

Wetter in Trofaiach

12. Dezember 2018 1 ℃ vereinzelt Wolken
13. Dezember 2018 -10 ℃
14. Dezember 2018 -11 ℃

Zum Wetterbericht

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC WS: ab 30°, kürzere Rutschwege, sanft auslaufend, überwiegende offene Hänge mit kurzen Steilstufen, Hindernisse mit Ausweichmöglichkeit, Spitzkehren, Engpässe kurz und wenig steil

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegHöhendifferenz Aufstieg
785m1.655m870Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 27.68484'E 15° 1.74768'785m
ThalerkogelN 47° 28.61184'E 15° 3.23280'1.655m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Thalerkogel8km 576m1.648mMontag, 25. Februar, 2013 09:32
Montag, 25. Februar, 2013 12:59
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen