Rundwanderung Bodenbauer Häuslalm - Hochschwab

Rundwanderung Bodenbauer Häuslalm - Hochschwab - Wandern

T3
Diff
08:30
1650Hm
19.5km
Ausgesprochen schöne Rundwanderung vom Bodenbauer über das G'hackte auf den Hochschwabgipfel, Abstieg über die Hundsböden zur Häuslalm und wieder zurück zum Bodenbauer.

 

Literatur

Bergwanderatlas Steiermark

Beschreibung

Vom Bodenbauer (Parkmöglichkeiten) startet man in Richtung Trawiestal (Weg Nr. 839), vorbei an den eindrucksvollen Hundswänden bis zur ersten Steilstufe. Man wandert weiter ins Trawiestal unter dem Wetzsteinkogel vorbei bis zum Talschluss. Vom Talende führt der Weg steil aus dem Tal in Richtung des G'hackten. Über Leitern und versicherte Stellen (A/B) gelangt man auf die Hochfläche, vorbei an der Fleischer Biwakschachtel leitet der Weg weiter zum Hochschwabgipfel.

Vom Gipfel geht man bergab zurück in Richtung G'hacktkogel und weiter (Wege Nr. 801, 805) zum Rauchtalsattel. Über die Hundsböden gelangt man vorbei am Zinken hinunter in den Häusltrog und letztendlich zur Häuslalm. Von der Häuslalm wandert man über Weg Nr. 840 zurück zum Bodenbauer.

Tipps

  • Wasserquellen im Trawiestal und unter dem Vogauer Kreuz

Informationsstand

04. Oktober 2018

Wetter in Sankt Ilgen

23. März 2019 2 ℃ klarer Himmel
24. März 2019 -1 ℃
25. März 2019 -1 ℃

Zum Wetterbericht

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC T3: anspruchsvolles Bergwandern, ausgesetzte gesicherte Stellen, gute Trittsicherheit
Schwierige Stellen nur im G'hackten, sonst einfache Wanderung.

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhendifferenz Aufstieg
876m1.650Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 34.81492'E 15° 6.82071'876m
ParkplatzN 47° 34.81338'E 15° 6.81714'838m
HochschwabN 47° 37.08293'E 15° 8.56034'2.277m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Hochschwab Rundwanderung19km 138m2.278mSamstag, 11. Oktober, 2014 07:29
Samstag, 11. Oktober, 2014 16:13
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen