Rablgrat Gratweg - Weizklamm - Grazer Bergland

Rablgrat Gratweg - Weizklamm - Grazer Bergland - Klettern

3+
Diff
01:00
100m
60Hm
00:30
00:15
SW
Abs
Fels
Der Gratweg am Rablgrat in der Weizklamm ist eine beliebte und leichte Klettertour, die sich hervorragend als Einsteigertour eignet

 

Literatur

Kletterführer Grazer Bergland

Kinder

Ja, unter der Voraussetzung, dass sie sich abseilen können

Beschreibung

Der sehr beliebte und einfache Anstieg über den Rablgrat ist ein sehr guter Einstieg ins Tourenklettern. Über den Grat gibt es zig Varianten in den unterschiedlichsten Schwierigkeiten (bis 6), die leichteste Variante ist der Gratweg (4 SL, 3+), etwas schwieriger der direkte Gratweg (3 SL, 4+)

Zugang

Direkt gegenüber des Parkplatzes auf der anderen Straßenseite befindet sich der Einstieg in den Jägersteig. Dem Jägersteig folgen, über die "Wackelbrücke" und danach nach oben Richtung Holzunterstand (Hubschrauberbergungsplatz).

Abstieg

Dauer: 00:15
Wie Zustieg

Anfahrt

Von Graz kommend der Beschilderung Richtung Weizklamm folgen, das Auto am besten am Ende der Klamm auf der linken Seite in der Nähe des stillgelegten Schotterwerks parken.

Informationsstand

18. September 2010

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitFelsstrukturen
3+Kante

Absicherung

AllgemeinBohrhaken
guteinige

Ausrüstung

50m72Hinweis
besser 60m Seil (nur zweimal abseilen notwendig)

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
690m750m60Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 16.23485'E 15° 35.06759'690m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Rablgrat2km 934m755mFreitag, 20. August, 2010 08:28
Freitag, 20. August, 2010 11:54
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen