Planspitze NW - Gesäuse

Planspitze NW - Gesäuse - Klettern

4+
Diff
Alpin
04:00
276Hm
02:00
03:30
NW
Abs
Fels
Die Planspitze NW ist eine genussreiche Route in durchwegs festen Fels mit homogenen Schwierigkeiten im Gesäuse.
Erstbegehung: K.Jilek, H Menzinger 1923; dir. Plattenvariante: K. Hoi.

 

Literatur

Xeis AusleseXeis Extension

Beschreibung

1. Seillänge (40m; II-III+):
Von Einstiegshöhle nach links über knifflige Stelle auf Band. Diesem bis zu Stand folgen 1xBH
2. Seillänge (30m; III):
Über kleine Platte und Verschneidung aufwärts zu Stand 1xBH.
3. Seillänge (25m; II):
Über kleinen Absatz hinauf, danach auf Band nach rechts zu Stand
4.Seillänge (25m; IV):
Steile Verschneidung aufwärts zu Stand (1xBH)
5.Seillänge (45m; IV+):
Verschneidung weiter folgen bis zu einem Köpfel auf Rechten Seite. Hier Stand 1xBH.
6.Seillänge (45m; IV-):
Über kleine Platte gehts weiter in eine weitere Verschneidung.
7.-11. Seillänge (30m: I-IV-):
Hier muss man sich für eine Variante entscheiden:
a) Klassische (III):
nach Rechts über Platten bis zu einer Verschneidung. Nach dieser Stand mit BH. Nun weiter über Verschneidung bis zum steilen Wandaufbau. Hier Stand an BH. Weitere 2 Seillängen entlang des Steilen Wandaufbaues leicht nach links. Danach Querung nach links zu markanter Verschneidung (kurz Abklettern, 2NH zur Zwischensicherung)
b) Plattenvariante (IV):
nach links 3 Seillängen aufwärts über traumhafte Platten. Hier einige Keile zur Zwischensicherung Hilfreich. Stände können an einer Vielzahl von Sanduhren gebaut werden. Nach dern 3 Plattenseillängen gelangt man in eine Markante Verschneidung welche in 2 Seillängen (40m) (hier wieder BH als Stand) überwunden wird.
12. Seillänge (35m; III+):
Rissverschneidung mit leichtem Überhang bis in Große Höhle. Hier Stand an BH.
13. Seillänge (35m; IV+):
Von Höhle nach rechts queren. Anschliesend über Riss 3m hinauf und gleich wieder nach links in Verschneidung queren.
Am Ausstieg befindet sich ein Drahtseil. Diesem bis zur Seescharte folgen (besondere Vorsicht auf loses Geröll (Steinschlag für nachkommende Seilschaften)). Danach nur noch wenige Höhenmeter zum Gipfel der Planspitze.

Zugang

Vom Parkplatz in Gstatterboden folgt man der Forststraße auf der gegenüberliegenden Seite der Bundesstrasse bis zu einem Schranken. Von dort entlang des Höllersteigs gerade weiter. Nach dem überqueren einer Forststrasse führt der Weg durch den Wald. Hier trifft man auch auf ein altes Holzschild mit der Aufschrift Pichlerweg. Diesem und einigen Steinmännern zu einer Schotterrinne folgen. Diese überqueren und den steilen Steig rechtshaltend bis zum markanten West-Grat-Pfeiler folgen. Entlang der Steigspuren über eine kurze Versicherte Stelle aufwärts in den Kessel unterhalb der Planspitze NW-Wand. In der plattigen Rinne (I-II+) aufwärts bis zur Höhle am Einstieg. 

Abstieg

Dauer: 03:30
Über Peternpfad:
Vom Gipfel nach SW am markierten Wanderweg Richtung Hesshütte absteigen. Nach ca. 500m nach Rechts Richtung Peternpfad abbiegen. Danach über den Peternpfad (markiert, I-II, tw. ausgesetzt, bei Nässe und Dunkelheit sehr gefährlich) zur Haindlkarhütte absteigen und am Wanderweg und einem kurzen Stück der Bundesstraße zurück zum Parkplatz.

Über Wasserfallweg:
Vom Gipfel nach SW am markierten Wanderweg Richtung Hesshütte absteigen und über den markierten Wasserfallweg (tw. versichert) zur Kummerbrücke (2,5km östl. von Gstatterboden).
 

Informationsstand

28. August 2011

Wetter in Johnsbach

19. September 2019 7 ℃ aufgelockerte Bewölkung
21. September 2019 2 ℃
22. September 2019 4 ℃

Zum Wetterbericht

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitOrientierungFelsstrukturenCharakter
4+ (4 obl)im mittleren Teil viele Varianten möglichVerschneidung, Riss, Reibung, Platten, Traversesteil, ausgesetzt

Absicherung

AllgemeinBohrhakenNormalhakenSanduhren, Bäume
in Ordnungwenigewenigewenige

Ausrüstung

50m64Sort2

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
1.834m2.110m276Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 34.33098'E 14° 38.23500'1.834m
ParkplatzN 47° 35.35800'E 14° 37.54200'850m
AusstiegN 47° 34.31898'E 14° 38.25498'2.110m
Einstieg PeternpfadN 47° 34.20600'E 14° 38.06598'2.177m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Planspitze NW11km 893m2.179mSamstag, 27. August, 2011 06:00
Samstag, 27. August, 2011 20:30
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen