Nurses and screws - Ratengrat - Grazer Bergland

Nurses and screws - Ratengrat - Grazer Bergland (6- (5 obl))

Kurze schöne Route in der Südwand des Ratengrates zwischen Flowsers and nurses und SO-Rampe.
Peter Kolland, Michael Pichler 1.9.2015
6-
Diff
01:30
195m
152Hm
00:45
01:00
S
Abs
Fels

 

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Topos

Topo

Beschreibung

Erste Seillänge 6- StelleErste Seillänge 6- Stelle Die erste Seillänge führt auf den schönen strukturierten Pfeiler, ehe der Pfeiler abflacht muss die 6- Stelle überwunden werden.

Plattenbuckel der zweiten SeillängePlattenbuckel der zweiten Seillänge Die Zweite Seillänge beginnt über leichte Platten, danach folgt ein schöner Plattenbuckel (5), über die erdige Rinne geht es hoch zum Standplatz mit dem Wandbuch (gemeinsamer Standplatz mit der SO-Rampe).

Dritte SeillängeDritte Seillänge In der dritten Seillänge führt Linie rechts in die steile Plattenwand, nach einer kurzen Querung (6-) weiter hoch zum Standplatz.

Fünfte SeillängeFünfte Seillänge Die vierte Seillänge (kurze 3er Stelle) ist Zwischengelände, der Standplatz der fünften Seillänge ist unterhalb der Ausstiegsseillänge von "Flowers and nurses", am Ende kann entweder der Standplatz der Roten Rampe mitverwendet werden, oder weiter zum nächsten Standplatz.

Mit der letzten Seillänge bis zum Gipfel des Ratengrataufbau ausgehen.



Zustieg

Dem markierten Wanderweg in Richtung Drachenhöhle folgen, nach dem ersten Steilstück eine Forststraße überqueren, wenige Meter danach links abzweigen. Der Weg steigt nun querend bis zur nächsten Forststraße.

Auf der Forststraße nun nach links eben bis zur nächsten Abzweigung nach rechts, auf dem Hohlweg weiter, der nach einer Rechtskurve steil weiter führt bis zu einer Linkskurve mit einem Fels mit dem markanten Linkspfeil, dort nach rechts dem Pfad über den großen Schlag folgen.

Es folgt ein ein Waldstück in Kehren bis unter die Gösserwand (Einstieg Invalidenleiter), zum Ratengrat weiter auf einer Höhe nach rechts queren.


Zugang

Vom tiefsten Punkt des Ratengrates wieder bergauf, der Einstieg befindet sich unter dem markanten Pfeiler nach Flowers and Nurses und noch vor der markanten Kaminverschneidung der SO Rampe

Abstieg

Vom Ratengrataufbau über die Gamswiese zurück zum Einstieg und weiter wie Zustieg

Informationsstand

25. Oktober 2017

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitFelsstrukturenCharakter
6- (5 obl)
Großteils 4 bis 5+, mit 6- Stellen
Reibung, Platten, Traversesteil

Absicherung

AllgemeinBohrhaken
sehr gutviele

Ausrüstung

50m8

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
812m964m152Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 19.32384'E 15° 22.71072'812m
GPX Download
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen