Michelangelo - Röthelstein SO Sporn - Grazer Bergland

Michelangelo - Röthelstein SO Sporn - Grazer Bergland - Klettern

6
Diff
03:00
340m
247Hm
00:40
00:45
S
Abs
Fels
Die Michelangelo - benannt nach dem seinerzeit umgehenden Computervirus - ist eine sehr beliebte und schöne Tour in diesem Schwierigkeitsgrad. Eine durchaus anspruchsvolle und abwechslungsreiche Kletterei, die Tour wird nach oben hin immer schöner.
G. Grabner und P. Schwald 1992

 

Literatur

Kletterführer Grazer Bergland

Beschreibung

1. Seillänge

1.SL (5+, 30m):

Vom Einstieg folgt man den Rissen, zunächst kurz hoch, dann links zum Piazriss, danach schräg nach rechts und wieder nach oben bis direkt unter die Überhänge.
Die Seillänge ist leider schon etwas speckig.

2. Seillänge Querung

2. SL (6-, 35m):

Vom Standplatz quert man links unter den Überhängen bis an deren Ende und folgt dann der Verschneidung, weiter über kurzes Zwischengelände zum Standplatz, Standplatz an einem Baum.

3. Seillänge

3. SL (4, 40m):

Über die schönen geneigten Platten hoch (teilweise kleine Wasserrunsen) zum Standplatz auf einem Absatz.

4. Seillänge rechte Variante4. Seillänge rechte Variante

4. SL (6-, 45m):

Für diese Seillänge gibt es zwei Varianten.
Vom Standplatz nach links in den großen Riss (6-), und weiter den steilen Pfeiler hoch (sehr schön) oder leicht nach rechts in die schöne Verschneidung.
Nach dem Pfeiler Standplatz vor dem schrofigen Gelände.

5. Seillänge

5. SL (1, 35m):

Über das Zwischengelände zum Standplatz unter einem Pfeiler.

6. Seillänge schöner Pfeiler in perfektem Fels

6. SL (5+, 40m):

Den schönen plattigen Pfeiler hoch, unter dem Überhang rechts vorbei bis zum nächsten Standplatz vor einer kurzen Verbindungsseillänge.

7. Seillänge Graspassage

7. SL (2, 30m):

Rechts am Felsriegel vorbei danach nach links bis zu einer flachen Platte.

8. Seillänge schöne Plattenkletterei

8. SL (6, 40m):

In die Plattenwand (6), danach nach links zu einem Schrägriss, über die Platte zum Standplatz hinter einem Baum.

9. Seillänge steiler Start

9. SL (5-, 45m):

Vom Standplatz kurz steil und danach das Band bis ans Ende nach rechts überqueren und hoch Richtung Plateau, Standplatz je nach Bedarf, ausgehen bis zum Plateau ist direkt nicht möglich (weiterer Standplatz erforderlich).

Tipps

  • Von der ersten beiden speckigen und nicht so gut abgesicherten Seillänge nicht abschrecken lassen, die Tour wird nach oben hin immer schöner.

Zustieg

Dauer: 00:40, Höhendifferenz: 100Hm

Der Forststraße am hinteren "Ausgang" des Rote Wand Parkplatzes bergab folgen. In einem großen Linksbogen entlang der Forststraße. Vor dem Erreichen einer alten Hütte zweigt rechts ein gut sichtbarer Steig ab, diesem Steig folgt man bis an dessen Ende. Nun kurz bergauf auf dem markierten Wanderweg zur Roten Wand und links auf den Rücken, auf dem Rücken in Richtung des Holzzaunes (nicht Richtung Mixnitz abzweigen). Den Holzzaun durchqueren und diesem links folgen, nach einer Bachbettquerung rechts halten und zum bereits sichtbaren Röthelstein SO Sporn Wandfuß zusteigen.

Zugang

Vom Zustieg dem oberen Weg folgen und unter der Wand entlang, vorbei am Einstieg vom Postlerweg und am Kellersteig kurz bergauf bis zu der Stelle, wo sich der Kellersteig wieder von der Felswand entfernt.

Abstieg

Dauer: 00:45
Über den markierten Weg durch den Wald zum Buchebensattel absteigen.

Informationsstand

08. April 2019

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitFelsstrukturenCharakter
6 (5+ obl)
5er Gelände ist durchaus anhaltend
Verschneidung, Riss, Piaz, Platten, Traversesteil

Absicherung

AllgemeinBohrhakenNormalhakenSanduhren, Bäume
gutvielewenigeeinige

Ausrüstung

50m102

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
963m1.210m247Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 19.45680'E 15° 23.24772'963m
AusstiegN 47° 19.53324'E 15° 23.25456'1.210m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Michelangelo Bucheben4km 732m1.214mSamstag, 23. März, 2019 08:30
Samstag, 23. März, 2019 15:54
Abstieg über den Buchebensattel
Michelangelo6km 154m1.210mDonnerstag, 29. März, 2012 08:42
Donnerstag, 29. März, 2012 15:01
Abstieg wieder zum Wandfuss
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen