Kettentalkogel aus dem Triebental - Triebener Tauern

Kettentalkogel aus dem Triebental - Triebener Tauern - Skitour

WS
Diff
03:00
950Hm
5.0km
Die Skitour auf den Kettentalkogel startet im hinteren Triebental bei der Bergerhube und führt durch das Kettental zum Kettentörl und weiter auf den Kettentalkogel. Diese Tour könnte man auch unter die Kategorie Winterbergsteigen einordnen, sind doch die letzten 250Hm zu Fuß zurückzulegen, landschaftlich jedoch reizvoll, außerdem wird man oft alleine unterwegs sein.

 

Literatur

SCHITOUREN-ATLAS ÖSTERREICH OST

Beschreibung

Aufstieg

Vom Parkplatz bei der Bergerhubee über die große Wiese hinter der Bergerhube taleinwärts (Richtung Gamskögel).

Bei der ersten Abzweigung zum Kettentörl in Richtung Kettentörl, der Aufstiegsweg folgt im Wesentlichen dem Sommerweg.

Zunächst mäßig steigend bis zu einem Kraftwerkshäuschen, ab da den Markierungen folgend über den steilen langen Hang aufsteigen. Gegen Ende des Hanges leicht links halten, man gelangt nun in einen schönen Wald (Skiroute Markierung).

Durch den Wald bis zur Kettentalalm, ab da wird der Wald lichter und man gelangt mäßig steigend unters Kettentörl und weiter über einen kurzen steilen Anstieg zu selbigem.

Ab dem Kettentörl über den Rücken in Richtung Kettentalkogel, der Schlussanstieg ist meist abgeblasen, daher sind die letzten 250Hm zu Fuß zurückzulegen.

Den Gipfel erreicht man gegen Ende des Anstieges über eine Querung, die Querung verläuft entlang eines Schneefeldes, das in eine steile Rinne mündet, an der Geländekante meist überwechtet. Ist die Querung nicht machbar, kann man sich mit dem Wintergipfel begnügen.

Abfahrt

Entlang des Aufstiegsweges.

Informationsstand

16. März 2019

LLB Niedere Tauern Süd

2

Wintereinbruch und ungünstige Tourenbedingungen zum Wochenende, Triebschnee in den Hochlagen!

Triebschnee
Triebschnee in N,NE,E,SE,S,SW
Nassschnee
Nassschnee in N,NE,E,SE,S,SW,W,NW
Stand: 03. Mai 2019 17:08zum Bericht

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC WS: ab 30°, kürzere Rutschwege, sanft auslaufend, überwiegende offene Hänge mit kurzen Steilstufen, Hindernisse mit Ausweichmöglichkeit, Spitzkehren, Engpässe kurz und wenig steil

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhendifferenz Aufstieg
1.200m950Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 23.95165'E 14° 34.31490'1.200m
KettentörlN 47° 22.49728'E 14° 35.31431'1.864m
KettentalkogelN 47° 22.70500'E 14° 35.76000'2.152m
Kettentalkogel WintergipfelN 47° 22.70777'E 14° 35.64295'2.148m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Kettentalkogel4km 991m2.148mDonnerstag, 14. März, 2019 09:43
Donnerstag, 14. März, 2019 12:43
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen