Kathedrale - Maltatal

Kathedrale - Maltatal (WI 5+ bis 7-)

Die Kathedrale ist ein Eisfall mit einer gewaltigen Riesen-Eissäule in oberen Bereich.
5+
Diff
bis
7-
Diff
03:00
250Hm
00:30
02:00
N

 

Literatur

Eiskletterführer Osttirol und Oberkärnten

Topos

Topo

Wichtig

Eisklettern verboten!

Durch ein Pseudowildschutzgebiet wurde das Eisklettern in den Kesselwänden untersagt!
Mehr dazu siehe: Kein Betretungsverbot für Freizeitsportler.
Leider wird die Wegefreiheit immer weiter untergraben, unterschreibe deshalb die Petition, jede Stimme ist wichtig: Petition Maltatal

Beschreibung

1. Seillänge (40m, WI 2)
Die erste Seillänge beginnt mit sehr kompaktem Eis und einigen kleineren Steilstufen. Vor der großen länger anhaltenden Steilstufe sollte Stand gemacht werden.
2. Seillänge (35m, WI 3-4)
In der zweiten Seillänge gelangt man links haltend in leichterem und rechts haltend in etwas schwererem Gelände über eine ca. 30m hohe Steilstufe.
3. Seillänge (50m, WI 3)
Weiter geht es über mehrere kleine Steilstufen hinauf in flaches Gelände.
4. Seillänge (60m Gehgelände)
Am Ende dieses flachen Stückes befindet sich auf der rechten Seite an einem Felswand ein Stand mit zwei Normalhaken.
5. Seillänge (60m, WI 6+/7- oder 5+)
Je nach Aufbau der Säule bieten sich mehrere Varianten an. Rechts meist eine etwas kräftigere Säule. Links sehr filigran..
Sand in leichterem Gelände darüber.
6. Seillänge (60m, WI 2)
Zum Ausklettern gibt es noch eine Seillänge im 2. Grad.

Anmerkungen

Eisklettern ist erst ab dem 1. Jänner erlaubt

Zugang

Vom Parkplatz kurz vor dem Ghf. Hochbrücke bei der Bushaltestelle 250m talauswärts. Danach nach rechts in den Wald und über eine Rinne bis zum Einstieg aufsteigen.

Abstieg

Über Route abseilen. Bis unter die Säule mit Abolakov, danach weiteres Abseilen über einige Bäume möglich.

Informationsstand

23. Februar 2012

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitCharakterEisstrukturen
WI 5+ bis 7-
Die ersten 3 Seill. im dritten Grad. Danach eine sehr eindrucksvolle Säule zwischen WI5+ und WI7-
steilEissäule, Röhreneis, Eiszapfen

Absicherung

Kommentar
Die ersten 3 Seill. im dritten Grad. Danach eine sehr eindrucksvolle Säule zwischen WI5+ und WI7-

Ausrüstung

60m

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
1.300m1.550m250Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 0.95400'E 13° 24.50598'1.300m
ParkplatzN 47° 1.16598'E 13° 24.55200'1.125m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Kathedrale1km 772m1.438mDonnerstag, 23. Februar, 2012 14:50
Donnerstag, 23. Februar, 2012 18:06
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen