Gscheideggkogel von Radmer - Ennstaler Alpen

Gscheideggkogel von Radmer - Ennstaler Alpen - Skitour

L
Diff
02:00
820Hm
3.9km
E
Der Gscheideggkogel oder Ochsenriedel ist von Radmer eine lohnende Skitour, die offenen Hänge im Gipfelbereich bieten genussreiche Abfahrten, dementsprechend oft ist die Tour begangen.

 

Literatur

SCHITOUREN-ATLAS ÖSTERREICH OST

Beschreibung

Aufstieg

Vom Parkplatz auf der Straße zurück und über die Lichtung zur Forststraße hoch, bei der Forststraße die Kehre abkürzen, weiter auf der Forststraße, diese nochmals abkürzen und über den lichten Wald in Richtung Gipfelkamm hoch. Am Kamm vorsichtig und auch wenn man sich in der Ameisenstraße befindet hier Abstände einhalten. Im Allgemeinen wird die Tour meist gespurt sein.

Abfahrt

Über die offenen Hänge vom Gipfel, etwaige Schläge günstig ausnützend, im unteren Bereich am besten über die Forststraße zum Parkplatz.


Informationsstand

09. Dezember 2017

LLB Nordalpen Mitte

1
2

Tagesgang der Lawinengefahr!

Nassschnee
Nassschnee in E,SE,S,SW,W
Stand: 21. April 2019 15:27zum Bericht

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC L: bis 30°, keine Ausrutschgefahr, weich, hügelig, glatter Untergrund, keine Engpässe

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhendifferenz Aufstieg
975m820Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 30.73363'E 14° 42.12567'975m
GscheideggkogelN 47° 30.73620'E 14° 40.58832'1.788m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Gscheideggkogel6km 874m1.797mDienstag, 6. Jänner, 2015 09:28
Dienstag, 6. Jänner, 2015 12:07
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen