Flowers and Nurses - Ratengrat - Grazer Bergland

Flowers and Nurses - Ratengrat - Grazer Bergland (6 (5 obl))

Flowers and Nurses ist in diesem Schwierigkeitsgrad eine der schönsten Routen am Ratengrat. Die Absicherung und die Felsqualität sind sehr gut, die Kletterstellen schön. Hängt man die beiden Seillängen auf die Breite Wand noch an, ergibt sich eine lohnende und lange Klettertour.
6
Diff
02:30
305m
232Hm
00:45
01:00
S
Abs

 

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Literatur

Kletterführer Grazer BerglandKostbarkeiten im Grazer Bergland

Beschreibung

Die Tour setzt sich aus zwei Abschnitten zusammen, am Ratengrat und als Draufgabe noch zwei Seillängen auf die Breite Wand.

Abschnitt am Ratengrat

Erste SeillängeErste Seillänge 1. SL 25m, 5:
Vom Einstieg die plattige Querung, die 5er Stelle ist knifflig aber gut abgesichert, Stand am Ende der Querung.

Zweite Seillänge BeginnZweite Seillänge Beginn 2. SL 40m, 5-:
Rampenartig über Platten auf einen Pfeiler und am Ende quer zum Standplatz unter der schönen Plattenwand.

Dritte SeillängeDritte Seillänge 3. SL 30m, 4+
Über die schöne henkelige Plattenwand zum Standplatz vor einer Platte, von links kommt der Amtsschimmel dazu.

Vierte SeillängeVierte Seillänge 4. SL 40m, 5-:
Über die Platte und weiter über einen kurzen Überhang, danach gestuft zum Standplatz.

5. SL 40m, 4-:
Quer nach rechts über leichtes Gelände unter den Riss.

6. SL 30m, 5+:
Kurz steil über den Riss danach weiter an den rechten Rand des Ratengrataufbaues.

Siebente Seillänge BeginnSiebente Seillänge Beginn 7. SL 45m, 6:
Zunächst über die schöne Plattenwand, danach um die Kante und am Grat hoch, die Schlüsselstelle (6) ist eine kurze Plattenstelle, man kann sich rechts vorbeischummeln, dann leichter.

Vom Ratengrataufbau dem Pfad in Richtung Röthelstein folgen, zwischen Breiter Wand und Ratengrat an der schmalsten Stelle beginnt rechts eine kurze Rampe, hier führt die Route weiter auf die Breite Wand.
Alternativ und auch schöner, kurz davor die Variante (blaue Bohrhakenlasche) hoch.
Das Gratstück zwischen Ratengrataufbau und Breiter Wand ist nicht lohnend und nicht eingerichtet.

Auf die Breite Wand

Einstiegsvariante Breite WandEinstiegsvariante Breite Wand 1. SL 15m, 3+:
Rampenartig zum Standplatz unter der Ausstiegsseillänge. Die Variante davor ebenfalls 3+ und lohnender, gerade rauf zum Standplatz.

Breite Wand 2te SeillängeBreite Wand 2te Seillänge 2. SL 40m, 4+:
Über sehr schöne Platten zum Ausstieg auf der breiten Wand.

Zustieg

Dem markierten Wanderweg in Richtung Drachenhöhle folgen, nach dem ersten Steilstück eine Forststraße überqueren, wenige Meter danach links abzweigen. Der Weg steigt nun querend bis zur nächsten Forststraße.

Auf der Forststraße nun nach links eben bis zur nächsten Abzweigung nach rechts, auf dem Hohlweg weiter, der nach einer Rechtskurve steil weiter führt bis zu einer Linkskurve mit einem Fels mit dem markanten Linkspfeil, dort nach rechts dem Pfad über den großen Schlag folgen.

Es folgt ein ein Waldstück in Kehren bis unter die Gösserwand (Einstieg Invalidenleiter), zum Ratengrat weiter auf einer Höhe nach rechts queren.


Zugang

Vom tiefsten Punk des Ratengrates wieder bergauf, bis links der Quergang der ersten Seillänge (Bohrhaken) sichtbar wird, Einstieg bei einem Baum.

Abstieg

Vom Ausstieg waagerecht in Richtung Röthelstein und entlang der Felsen bis ein gut sichtbarer Steig beginnt, diesem bis zum Einstieg zwischen Ratengrat und Breiter Wand folgen. Danach über die Gamswiese zum Einstieg zurück.

Informationsstand

26. April 2018

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
6 (5 obl)

Absicherung

AllgemeinBohrhakenSanduhren, Bäume
sehr gutvielewenige

Ausrüstung

50m10

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
804m1.036m232Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 19.31598'E 15° 22.69890'804m
Einstieg Breite WandN 47° 19.41738'E 15° 22.76178'985m
Ausstieg Breite WandN 47° 19.41258'E 15° 22.78152'1.036m
Ausstieg RatengratN 47° 19.36182'E 15° 22.71150'964m
GPX Download
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen