Euphoria - Rote Wand - Grazer Bergland

Euphoria - Rote Wand - Grazer Bergland - Klettern

7
Diff
02:30
205m
175Hm
01:00
00:45
SE
Abs
Fels
Im unteren Teil ist Euphoria eher mäßig, wird aber nach oben hin immer schöner, ab der dritten Seillänge herrliche, euphorische Plattenkletterei.
M. Ostermayer, V. Wöhry 1999

 

Literatur

Kletterführer Grazer Bergland

Beschreibung

Einstieg

1. SL (6-, 40m)

Vom Boden Weg Kaltstart in den steilen Beginn der ersten Seillänge, der Fels ist in diesem Bereich etwas brüchig.

2. Seillänge

2. SL (1-3, 30m)

Vom Standplatz weg noch kurz am Grat entlang und danach die Rinne überqueren unter die schöne Plattenwand.

3. Seillänge

3. SL (6-, 50m)

Ab der dritten Seillänge wird die Kletterei hervorragend, es folgt eine schöne Plattenwand.

4. Seillänge Beginn

4. SL (7, 45m)

Die 7er Stelle ist gleich am Beginn, danach konstant im 6ten Schwierigkeitsgrad, am Ende wird die Kletterei wieder flacher und über einfaches Gelände zum Standplatz unter der Ausstiegsseillänge.

5. SL (6+, 40m)

Die Ausstiegsseillänge bietet nochmals schöne Plattenkletterei in guter Absicherung.

Tipps

  • Vom Ausstieg nahezu waagerecht Richtung Wanderweg, nicht in die Schlucht absteigen, Steinschlaggefahr für nachfolgende Kletterer.

Zustieg

Dauer: 01:00, Höhendifferenz: 400Hm
Vom Parkplatz Rote Wand dem Forstweg folgen zunächst leicht bergauf, wieder kurz bergab zu einer Linkskurve, weiter bergauf zur nächsten Rechtskurve.
Es folgt eine Abzweigung, hier rechts abzweigen, den Forstweg weiter bis links ein Trampelpfad wegführt. Diesem Pfad folgen, am Ende des Pfades befindet sich der Rucksackplatz.

Zugang

Vom Rucksackplatz am Wandfuss in östlicher Richtung, vorbei an der Hauptwand (Weg der schönen Männer) bis zum tiefsten Punkt, von dort wieder bergauf (teilweise steil), vorbei am Thymianpfeiler. Der Einstieg befindet sich neben einer kleinen Höhle (Biovandal) rechts der Schlucht.

Abstieg

Dauer: 00:45
Vom Ausstieg abwärts Richtung Westen, am Ende nach links die Abzweigung zum Abstieg nehmen, leichtes abklettern, am Ende des Abstieges und wieder links in Richtung Rucksackplatz.

Informationsstand

24. Februar 2019

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitFelsstrukturen
7 (6 obl)
Mehrere 6er Stellen und eine Passage 7.
Grünzeug, Riss, Platten

Absicherung

AllgemeinBohrhakenSanduhren, Bäume
sehr gutvieleeinige

Ausrüstung

50m10

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
1.300m1.475m175Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 19.90768'E 15° 24.28855'1.300m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Euphoria6km 152m1.479mDonnerstag, 3. Oktober, 2013 08:19
Donnerstag, 3. Oktober, 2013 13:08
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen