Sunntaplotz - Höhlensteintal - Pustertal

Sunntaplotz - Höhlensteintal - Pustertal (WI 2 bis 4-)

Das Sonntagsplatzl ist ein leichter 2 Seillängeneisfall im Höhlensteintal, auf Grund seiner leichten Erreichbarkeit und der geringen Schwierigkeiten ist er oft gut besucht.
2
Diff
bis
4-
Diff
00:45
90m
50Hm
00:10
W

 

Literatur

Eiskletterführer Südtirol

Beschreibung

Der Eisfall beginnt mit einem Abschnitt mit WI3, der Mittelteil ist leichtes Gelände (max. WI2), verwendet man 60m Seile, kann der Standplatz links der zweiten Stufe erreicht werden, anderenfalls Standplatz im Eis machen.

Die obere Stufe hat kurze WI4 Passagen, je nach gewählter Linie.

Zustieg

Vom Parkplatz kurz neben der Straße taleinwärts (der Eisfall ist sichtbar) beim Wegweiser auf die Wiese und durch den Wald zum Eisfall.

Abstieg

Über den Eisfall abseilen (Bäume bzw. gebohrter Standplatz und Baum), nach dem ersten Abseiler kann auch orografisch links im Wald abgestiegen werden.

Informationsstand

16. Jänner 2018

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
WI 2 bis 4-

Ausrüstung

60mHinweis
Bei 50m Seilen muss der Standplatz im Eis gemacht werden

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
1.350m1.400m50Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 46° 40.94298'E 12° 13.67580'1.350m
ParkplatzN 46° 40.95500'E 12° 13.47167'1.308m
GPX Download
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen