Kreiskogel Ostwand - Seetaler Alpe

Kreiskogel Ostwand - Seetaler Alpe - Eisklettern

2
Diff
bis
3
Diff
00:20
20m
295Hm
00:45
In der Kreiskogel Ostwand bildet sich recht zuverlässig ein kurzer Eisfall, mit einer Durchsteigung der gesamten Ostwand ergibt sich eine äußerst lohnende Unternehmung.

 

Beschreibung

Kurze Eisfall

Über kleine Stufen, je nach Linienwahl WI2 oder kurz WI3 durch den Eisfall. Standplatz am Ende im Eis, abseilen an einer Eissanduhr.

Bei der Durchsteigung der Ostwand, empfiehlt es sich das Seil auszugehen und Standplatz an einer Staude zu machen.

Ostwand oberer Teil

Vom Standplatz an einer Staude sieht man gut in den oberen Teil der Ostwand. Gerade eine kurze Stufe im Eis und links das markante Couloir der Ostwand.

Detaillierte Infos folgen.

Tipps

  • Die Durchsteigung der Ostwand ist nur bei wenig Schnee sinnvoll, am besten im Frühwinter.
  • Für den Zustieg können Schneeschuhe oder Tourenski notwendig sein.
  • Der Eisfall für sich ist auch für Anfänger geeignet.

Zugang

Vom Parkplatz bei der Winterleitenhütte in Richtung Kreiskogel (Lukas Max Klettersteig), am kleinen Winterleitensee vorbei und am markierten Wanderweg Richtung Kreiskogel aufsteigen. Man gelangt nach einer kurzen Steilstufe zum Großen Winterleitensee. Vorbei an einer kleinen Hütte. Dort dem beschilderten Weg Richtung Zirbitzkogel und Lukas Max - Klettersteig folgen, und noch vor dem Klettersteig zum gut sichtbaren Eisfall über eine steile Rinne aufsteigen.

Anfahrt

Nach Judenburg und zum Tüpl (Truppenübungsplatz Bundesheer) Seetaler Alpe (Wegweiser), durch den Tüpl durch und bis zum Ende der Fahrmöglichkeiten, für den letzten Abschnitt zur Winterleitenhütte können Schneeketten erforderlich sein.

Informationsstand

13. Jänner 2019

LLB Gurk- und Seetaler Alpen

1
2

Tagesgang der Lawinengefahr!

Nassschnee
Nassschnee in E,SE,S,SW,W
Stand: 21. April 2019 15:27zum Bericht

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
WI 2 bis 3

Ausrüstung

50mHinweis
Für den Eisfall alleine 50m ES ausreichend

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
2.011m2.306m295Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 5.31294'E 14° 33.39978'2.011m
KreiskogelN 47° 5.22330'E 14° 33.08664'2.306m
Parkplatz WinterleitenhütteN 47° 5.66892'E 14° 34.24870'1.784m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Zustieg zur Ostwand1km 531m2.020mMittwoch, 9. Jänner, 2019 09:46
Mittwoch, 9. Jänner, 2019 11:03
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen