Jungfrau - Berner Alpen

Jungfrau - Berner Alpen (SAC ZS)

Beim Normalweg auf die Jungfrau handelt es sich um einen sehr schönen abwechslungsreichen aber auch sehr anspruchsvollen Anstieg.
ZS
Diff
Alpin
06:00
7.5km
01:00
02:30
Abs
Fels
h.alp

 

Wichtig

Es handelt sich bei dieser Tour um ein hochalpines Unternehmen. Es sollte klar sein dass die Schwierigkeiten sehr stark von den Bedingungen abhängen.

Beschreibung

Vom Wandfuß des Rottalsporn gelangt man in leichter Kletterei entlang der Trittspuren und vereinzelten Steinmänner zu einem Steilaufschwung des Rottalsporns. Hier gehts durch einen Riss (III) auf ein Band (NH vorhanden). Dem Band folgt man nach links. Danach wieder in leichtem Gelände aufwärts zu einem Firnhang (Kreuzbergeck).
Ab hier geht es dem Firngrat in Richtung Westen bis zum Bergschrund unterhalb des Rottalsattels weiter.
Der Aufschwung auf den Rottalsattel kann bis zu 50° steil sein und wird an der Stelle mit der kleinsten Wechte überwunden.
Am Rottalsattel angekommen zuerst dem Firngrat Richtung Westen folgen. Danach Querung nach links zu dem SO-Grat welches den Gipfelfirnhang begrenzt. Hier sind einige Stangen zum Absichern vorhanden. Je nach Bedingungen gelangt man links in leichter Felskletterei (II) oder rechts im Firnhang (40-45°) und dem anschließenden leichteren Gratrücken auf den Gipfel.

Zugang

Die Station Jungfraujoch kann von der Mönchsjochhütte in 20min über die Ratrakspur erreicht werden.
Von der Station Jungfraujoch in Südliche Richtung über einige Spalten zum Fuß des Rottalsporn.

Abstieg

Abstieg wie Aufstieg oder bei guten Bedingungen unter dem Rottalsattel Richtung NO duch Bruch (Spalten, Eisschlag!!!!)

Informationsstand

31. Juli 2012

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitOrientierungEisstrukturen
SAC ZS: steilere Hänge, gelegentlich Standplatzssicherung, viele Spalten, kleiner Bergschrund
Kletterstellen bis III, Bergschrund am Rotthalsattel ca. 50°, Gipfelfirnhang 40-45°
mittelGletschereis

Absicherung

AllgemeinKommentar
in OrdnungKletterstellen bis III, Bergschrund am Rotthalsattel ca. 50°, Gipfelfirnhang 40-45°

Ausrüstung

50m2

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe Ausstieg
3.300m4.158m

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 46° 32.20698'E 7° 57.75600'3.300m
GipfelN 46° 32.20698'E 7° 57.75600'4.159m
Station Jungfraujoch 1N 46° 32.88900'E 7° 59.29800'3.480m
Station Jungfraujoch 1N 46° 32.85798'E 7° 58.90602'3.501m
MönchsjochhütteN 46° 33.28698'E 8° 0.33402'3.670m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Jungfrau11km 999m4.159mMittwoch, 1. August, 2012 04:28
Mittwoch, 1. August, 2012 14:37
Von der Mönchsjochhütte über Rottalsporn, Kranzbergeck, Rottalsattel auf die Jungfrau. Abstieg durch den großen Bruch (!!) unter dem Rottalsattel und durch die Station Jungfraujoch zur Mönchsjochhütte
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen