Domzalski - Anica kuk - Velebit

Domzalski - Anica kuk - Velebit (6+ (6+ obl))

Der Klassiker am Anika kuk - Stup bietet hervorragende Wasserrillen und Reibungskletterei und zählt zu den schönsten Routen in Paklenica.
EB: S.Karo, J.Jeglic
6+
Diff
Alpin
01:30
120m
120Hm
01:00
00:30
SW
Abs
Fels

 

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Beschreibung

Der Einstieg der Route befindet sich auf der Südseite des Anika kuk - Stup links neben einer markanten Verschneidung und ist mit einem kleinen Schild beschriftet.
1.Seillänge (30m; V-):
Man startet mit einer kurzen Querung über eine Platte in eine schöne Wasserrille. Dieser folgt man aufwärts über eine kleine Schuppe zum ersten Stand.
2.Seillänge (30m; VI+):
Die Schlüsselseillänge bietet Reibungskletterei pur. Überall findet man kleine Leisten und Löcher. Man sollte immer den nächsten Haken im Auge behalten und darauf achten nicht zu weit nach rechts hinauszuklettern. Der Stand befindet sich an einer Felsschuppe.
3.Seillänge (30m; VI-):
Direkt am Grat gelangt man an schönen Wasserrillen weiter zur Ausstiegsseillänge.
4.Seillänge (40m; VI+):
Über leichte Platte geht es weiter zu einer Steilstufe welche direkt an einer großen Wasserrille überwunden wird. Der letzte Stand befindet sich direkt am Gipfel hinter einem kleinen Strauch.

Zustieg

Vom Parkplatz des Nationalpark Parklenica folgt man den Wanderweg in die schöne Schlucht. Nach ca. 30min (2km), bevor der Weg etwas abflacht, zweigt ein beschilderter Weg nach rechts Richtung Anica kuk ab. Diesem folgt man noch ca. 100Hm. Bei der Abzweigung gelangt man Rechts zum Sektor Stup und Links zu  den Sektoren  Trapez, Klin, und der NW sowie N-Wand. Alle bekannten Touren sind mit Holzschilder beschrieben.

Abstieg

Vom Ausstieg gibt es mehrere markierte Varianten zum Abseilen. Ein 50m Halbseil ist dabei von Vorteil (ansonsten 4x25m).

Weiters besteht die Möglichkeit einer sehr lohnenden Verlängerung auf den Anika kuk. Man gelangt am hinteren Ende des Gipfelpfeilers in leichter Kletterei (IV) in die Route Leva Trziska welche ab hier in 4 Seillängen (IV+, V+,III, VI-) auf den Gipfel des Anika kuk führt.

Informationsstand

01. November 2011

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

SchwierigkeitFelsstrukturenCharakter
6+ (6+ obl)Riss, Reibung, Platten, Lochsteil, ausgesetzt

Absicherung

AllgemeinBohrhakenNormalhaken
sehr gutvielewenige

Ausrüstung

50m102

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegWandhöhe
260m380m120Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 44° 18.43398'E 15° 28.63002'260m
Parkplatz NP PaklenicaN 44° 17.91198'E 15° 27.88902'40m
Tankstelle, SupermarktN 44° 17.24598'E 15° 26.96298'10m
SupermarktN 44° 17.31000'E 15° 26.83500'10m
Gipfel Anica Kuk StupN 44° 18.40800'E 15° 28.68402'380m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Domzalski3km387mDienstag, 1. November, 2011 09:19
Dienstag, 1. November, 2011 16:56
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen