Lahngangkogel - Gesäuse

Lahngangkogel - Gesäuse (SAC WS)

Beliebte Skitour von der Kaiserau auf den Lahngangkogel, die auch bei ungünstigen Verhältnissen durchgeführt werden kann, allerdings hat die Tour auch ihre Tücken.
WS
Diff
02:00
650Hm
5.2km

 

Literatur

SCHITOUREN-ATLAS ÖSTERREICH OSTRother Skitourenführer Obersteiermark

Beschreibung

Aufstiegsmöglichkeiten

Die einfachste und auch für Anfänger gut mögliche Variante führt auf bzw. entlang der Mautstraße zur Oberst Klinke Hütte. Vom Parkplatz startet man auf die flache Wiese, die entlang der Strommasten in den Jägerboden führt, bis man wieder auf die Mautstraße gelangt. Entweder bleibt man auf der Mautstraße oder man kürzt über Schläge ab. Von der Oberst Klinke Hütte geht man in Richtung Kalblinggatterl (Wegweiser Skiroute). Ab dem Kalblinggatterl beginnt der Aufstieg durch den Wald, hier immer im Wald bleiben nicht in den Hang hinaus queren, gegen Ende des Kammes wird der Wald dichter und man steigt über den kurzen Schlusshang zum Wintergipfel. Der Hauptgipfel wird entlang des Kammes in südlicher Richtung (noch ca. 30 Minuten) erreicht.

Der alternative Aufstieg führt von der Talstation des - von der Zufahrt -  ersten Schleppliftes bis zu dessen Bergstation, ab der Bergstation in einer langen Linksquerung, danach eine Rechtsschleife und letztendlich gerade zum Hauptgipfel des Lahngankogels. Alternativ kann auch über die Wagenbänkalm aufgestiegen werden.

Abfahrten

Es gibt einige Abfahrtsvarianten u.a. mit Wiederaufstiegen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Vom Wintergipfel übers Kalblinggatterl zur Oberst Klinke Hütte

Abfahrt vom Wintergipfel in nördlicher Richtung über schöne Hänge zum Kalblinggatterl. Aufpassen bei der Abfahrt über den Hang, nicht zu weit in den Graben abfahren, rechtzeitig wieder in den Wald zur Aufstiegsspur abzweigen. Ab dem Kalblinggatterl unschwierig zur Klinke Hütte und weiter zu deren Parkplatz, am Ende des Parkplatzes beginnt der Wanderweg, diesem folgen und weiter über schöne Schläge (leider oft zerfahren) bis man wieder auf die Mautstraße gelangt. Danach weiter auf der Mautstraße bis zum Parkplatz im unteren Teil alternativ über die Wiese.

Vom Wintergipfel übers Eisloch zur Oberst Klinke Hütte

Abfahrt vom Wintergipfel wie oben beschrieben zum Kablinggatterl, ab dem Kalblinggatterl Wiederaufstieg zur bzw. entlang der ehemaligen Skipiste bis an deren Ende, wo der Wanderweg in die Latschen führt. Vom oberen Ende der Skipiste in nordwestlicher Richtung ins Eisloch abfahren (schönes Kar) und weiter zur Klinkehütte.

Vom Hauptgipfel über die Wagenbänkalm

Vom Hauptgipfel nach Süden über offene Hänge zur Wagenbänkalm, ab der Wagenbänkalm entlang des Wander- bzw Aufsstiegweges zu den Skipisten und weiter zum Parkplatz.

Flitzengraben

Immer wieder verirren sich Tourengeher in den Flitzengraben und lösen damit Bergrettungseinsätze aus, bei der Abfahrt vom Wintergipfel keinesfalls zu weit nördlich in Richtung Flitzenalm abfahren, verfehlt man das Kalblinggatterl unbedingt sofort wiederaufsteigen.

Tipp

Die Tour nicht nur als reine Schlechtwettertour betrachten, bei Kaiserwetter wird man mit Fernblicken bis zum Dachstein und Nahblicken zu Kalbling, Sparafeld und Reichenstein belohnt.

Informationsstand

08. Dezember 2017

LLB Nordalpen Mitte

3
ab Waldgrenze
2
bis Waldgrenze

Erhebliche Lawinengefahr über der Waldgrenze aufgrund von Trieb- und Neuschnee

Triebschnee
Triebschnee in N,NE,E,SE,S,SW,W,NW
Neuschnee
Neuschnee in N,NE,E,SE,S,SW,W,NW
Stand: 12. Dezember 2018 16:16zum Bericht

Wetter in Johnsbach

12. Dezember 2018 0 ℃ aufgelockerte Bewölkung
13. Dezember 2018 -11 ℃
14. Dezember 2018 -12 ℃

Zum Wetterbericht

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC WS: ab 30°, kürzere Rutschwege, sanft auslaufend, überwiegende offene Hänge mit kurzen Steilstufen, Hindernisse mit Ausweichmöglichkeit, Spitzkehren, Engpässe kurz und wenig steil

Tourdaten

KarmaHöhe EinstiegHöhe AusstiegHöhendifferenz Aufstieg
1.130m1.778m650Hm

Wegpunkte

WegpunktLatLonHöhe
Start/EinstiegN 47° 31.80864'E 14° 29.16966'1.130m
WintergipfelN 47° 32.01588'E 14° 30.99468'1.750m
HauptgipfelN 47° 31.67166'E 14° 30.43800'1.778m
GPX Download

GPS-Tracks

NameDistanzHöchster PunktStart/Ende 
Lahngang über die Oberst Klinke Hütte5km 220m1.764mSamstag, 23. Jänner, 2016 09:42
Samstag, 23. Jänner, 2016 11:43
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen